☰ Menu

Trauerfeier

Eine Trauerfeier stellt die verstorbene Person in den Mittelpunkt. Sie ist ein letzter Festakt für einen Menschen und wird dementsprechend mit einer Rede, gemeinsamem Singen und Musik ausgestaltet. Wie umfangreich die Gestaltung ist, hängt von den Wünschen der/des Verstorbenen oder der Angehörigen ab. Im Vorhinein muss daher entschieden werden, wer daran teilnehmen soll und was unbedingt gesagt werden muss.

Die Trauerfeier kann ganz familiär oder für alle offen begangen werden. Hier wird vielleicht vom Leben und Wirken berichtet. Je nach Wahl der Bestattungsart erfolgen im Anschluss die Beisetzung und/oder die Überführung in ein Krematorium.